fbpx

Tangopianissimo

Musiker: Christian Gerber (Bandoneon), Fernando Bruguera (Piano), Amadeo Espina (Violine), Rodolfo Paccapelo (Kontrabass), Diego Romero (E-Gitarre)
  • 23. Sep. 2022 / Freitag 20:00 Uhr

Preise

Buchung nur nach Anmeldung möglich
Regulär VVK Preis bis 22.09.2022!
€ 23.00
Ermäßigt Stufe 1 info VVK Preis bis 22.09.2022!
€ 18.60
Ermäßigt Stufe 2 info VVK Preis bis 22.09.2022!
€ 12.00
Tickets buchen
* Beim Online-Kauf sind die Gebühren im VVK-Preis (10 % Vorverkaufsgebühr + 1 € Systemgebühr) enthalten.
Tangopianissimo lässt die Zeit stillstehen und Ihr Herz im 2/4-Takt schlagen. In der Konzertreihe Tango Nuevo de los 60 – Astor Piazzolla & Horacio Salgán präsentiert das Quinteto Tangopianissimo besondere Schmuckstücke des Tango Nuevo aus der Feder der großen Maestros Astor Piazzolla und Horacio Salgán. Piazzolla und Salgán bereiteten den Weg für eine neue Ära, den Tango Nuevo. Die Werke skizzieren die Entstehungszeit des Tango Nuevo – einer beeindruckenden Synthese aus Tango Argentino und Stilelementen des Jazz, der klassischen und Populärmusik.