fbpx

Nächster Halt: Colombia!

Lateinamerikanische Musik für Kinder mit dem Ensamble Canelazo
  • 05. Mai. 2024 / Sonntag 10:30 Uhr
  • Countdown
    Tage
    Std
    Min

Preise

Buchung nur nach Anmeldung möglich
Regulär
€ 20.00
Ermäßigt info
€ 15.00
* Beim Online-Kauf sind die Gebühren im VVK-Preis (10 % Vorverkaufsgebühr + 1 € Systemgebühr) enthalten.

Ensamble Canelazo

Nächster Halt: Colombia!
präsentiert vom Ensamble Canelazo
 

Mitmachen ist angesagt bei diesem Konzert für Kinder! Das Instrumentalensemble Canelazo mit Musikern aus Lateinamerika stellt verschiedene südamerikanische Rhythmen sowie verschiedene traditionelle Instrumente aus den Anden vor. Dabei können die Kinder das Ensemble bei der Aufführung einiger Lieder begleiten.

Die besondere Mischung diverser Instrumente und verschiedener Spieltechniken, die in die Interpretation von traditioneller Folklore-Musik hineinfließen, zeichnen das Ensamble aus. Eine Auswahl typischer lateinamerikanischer Lieder zeigt, wie farbenfroh und vielfältig ihre Rhythmen und die lateinamerikanische Kultur an sich sind. Als Zuhörer wird man direkt auf eine Reise in die entfernten Regionen Südamerikas geführt, die plötzlich spürbar nah scheinen. Innovativ und zugleich traditionsbewusst – das ist das Ensamble Canelazo.

Das Ensamble Canelazo ist eine instrumentale Formation, die sich lateinanerikanischer Musik und insbesondere der traditionellen Musik aus Kolumbien und Venezuela widmet. Ihre Mitglieder sind alle Musiker*innen der Hochschule für Musik Frankfurt und Hanns Eisler Berlin. 2018 gründete sich das Canelazo in Frankfurt am Main. Das Ziel der Gruppe ist, ihre Leidenschaft zu populärer lateinamerikanischer Musik in Deutschland und Europa zu etablieren.
Im Jahr 2022 nahm das Ensemble mit Unterstützung von »Neustart Kultur« sein erstes Album auf.

Konzertdauer: ca. 40 Min