fbpx

Klavierkonzert mit Utku Asan

İdil Biret, „Utku Asan ist ein sehr talentierter junger Pianist mit der Intelligenz, die Probleme der Musik schnell zu erfassen und lösen zu können. Sein Verständnis von Form und natürlicher Differenz ist beeindruckend“
  • 03. Jun. 2022 / Freitag 20:00 Uhr
  • Reservierung
    Reservierungen nicht mehr möglich.
  • Countdown
    Tage
    Std
    Min

Utku Asan CV

Utku Asan wurde 1999 geboren und begann im Alter von 7 Jahren Klavier zu spielen.
2012 trug er sein erstes Rezital an der Maltepe University vor. Nachdem er für das folgende Konzert auserwählt wurde, fand sein erstes Konzert als Solist mit dem MSGSÜ – Orchester in der Robert College statt.  
An folgenden diversen Organisationen nahm Utku Asan teil: Gümüşlük Piano Festival 2012, AIMA ''Young Talents Concert mit İdil Biret'' 2014, İş Sanat Glowing Stars Concert 2014, Antalya Piano Festival ''Young Stars Concert zum Gedenken an Kamuran Gündemir'' 2015, Akbank Sanat Piano Days 2015. Somit gab er in Städten wie Oxford, Frankfurt, Ankara (CSO), Antalya, Bodrum und Istanbul Konzerte.

2016 belegte Utku Asan den 2. Platz beim Internationalen Klavierwettbewerb in Bursa. Daraufhin wurde er zum Klavierwettbewerb „Musical Fireworks“, welche in Baden-Württemberg stattfand, eingeladen und belegte dort den zweiten Platz (2017).
Er studierte am staatlichen Konservatorium der Mimar Sinan Fine Arts University in Istanbul. Bis Juni 2018 begleitete Ece Demirci sein Studium, woraufhin er im gleichen Monat nach dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen in die Klasse von Alexej Gorlatch an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst angenommen wurde. Darüber hinaus absolvierte Utku Asan Meisterklassen bei prominenten Pianisten, wie İdil Biret, Hüseyin Sermet, Gülsin Onay, Lilya Zilberstein, Denis Kozukhin, Herbert Schuch, Muza Rubackyte und Johan Schmidt.

Utku Asans berühmte Klaviervirtuosen-Ansichten:
İdil Biret, „Utku Asan ist ein sehr talentierter junger Pianist mit der Intelligenz, die Probleme der Musik schnell zu erfassen und lösen zu können. Sein Verständnis von Form und natürlicher Differenz ist beeindruckend“
Denis Kozukhin, ,,ich habe Utku in einem Meisterwerk gehört. Ich denke, er ist ein talentierter junger Pianist mit seiner kraftvollen Technik, seiner brillanten Brillanz und seinem natürlichen musikalischen Talent‘