fbpx

Schillers Sämtliche Werke-leicht gekürzt

Eine Komödie von Michael Ehnert. Mit Sebastian Faust, Sascha von Zambelly, Aydin Isik und Nito Torres. Regie: Michal Nocon
  • 14. Okt. 2022 / Freitag 20:00 Uhr
  • Countdown
    Tage
    Std
    Min

Preise

Buchung nur nach Anmeldung möglich
Regulär VVK Preis bis 13.10.2022!
€ 28.50
Ermäßigt Stufe 1 info VVK Preis bis 13.10.2022!
€ 23.00
Ermäßigt Stufe 2 info VVK Preis bis 13.10.2022!
€ 12.00
Tickets buchen
* Beim Online-Kauf sind die Gebühren im VVK-Preis (10 % Vorverkaufsgebühr + 1 € Systemgebühr) enthalten.
Schillers Sämtliche Werke-leicht gekürzt
eine Komödie von Michael Ehnert

Regie: Michal Nocon

„Schillers sämtliche Werke - leicht gekürzt“, erzählt von der chaotischen Suche eines unwiderstehlichen Männer-Quartetts nach dem „ganzen“, dem wahren Dichter Friedrich Schiller.

Dabei begegnen sie der schönen Luise und ihrem Ferdinand, dem Infanten von Spanien Don Carlos, der englischen Königin Maria Stuart, Wallenstein und Wilhelm Tell und vielen anderen mehr.

Verfasst wurde die mitreißende Mixtur aus Boulevard-Komödie, absurdem Theater, Kabarett, Satire und Comedy von Michael Ehnert, der bereits mit dem Prix Pantheon, dem Deutschen Kabarettpreis und dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurde.

Eine aktualisierte Spielfassung als unterhaltsame Aufführung erwartet das Publikum.
Über 40 Stunden würde es dauern, das gute Dutzend, ob vollendet oder unvollendet, von Friedrich Schiller geschriebener dramatischer Werke hintereinander aufzuführen. Das Ensemble braucht dafür aber nur zwei Stunden.

Wenn die vier großartigen Schauspieler Sebastian Faust, Sascha von Zambelly, Aydin Isik und Nito Torres in mehr als 30 verschiedenen Rollen mit einem wilden Parforceritt durch Werk und Leben von Friedrich Schiller galoppieren, bleibt kein Auge trocken.

Ein Muss für alle Theater-, Kabarett- und Comedyfans!

"Eine rasante Screwball-Comedy mit vier eindrucksvollen Vätern der Klamotte."
WAZ-Juli 2021.