fbpx

DEER von Aaron Mark

Schwarze Komödie mit Bobbie Lording als Cynthia und Philippe Jacq als Ken - Regie von Nate Records.
  • 15. Mai. 2022 / Sonntag 18:00 Uhr
  • Reservierung
    Reservierungen nicht mehr möglich.
Europäisches Theater
Unterwegs zu ihrem Wochenendhaus in den Bergen überfahren Ken und Cynthia, zwei Upper West Side New-Yorker ein Reh. Cynthia versucht verzweifelt das arme Tier wieder zu beleben, während Ken um das erstes Wochenende seit 25 Jahren mit seiner Frau alleine kämpft. Während das leblose, blutige Tier ihr Leben durcheinander bringt, versuchen Ken und Cynthia ihrer Liebe einen neuen Schwung zu geben. Leider schaffen sie nur, das Schlimmste des anderen herauszuholen. Deer ist eine schwarze Komödie über Menschen, die letztendlich durchdrehen.

Darsteller sind Bobbie Lording als Cynthia und Philippe Jacq als Ken.
Regie von Nate Records.