LOGIN

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

Konzert mit europäischen und orientalischen Klängen

Beschreibung

Turnalar – Kraniche – über Grenzen

Konzert mit europäischen und orientalischen Klängen
Wie die Kraniche, die über Länder hinweg ziehen, so kennt auch Musik keine Grenzen. Rhythmen, Melodien, Lieder und Instrumente sind im besten Sinne global.

Das ACHT OHREN TRIO mit seinem world music mix und Tülay Yongaci, Gesang (vom Günes Theater Frankfurt) stehen für diesen musikalischen kulturellen Brückenschlag.
Die Komposition „TURNALAR“ von Anka Hirsch  lässt sich von der orientalische Musik inspirieren und verbindet sie mit europäischen Material und Improvisationen, ergänzt durch Textzitate u.a. von Nazim Hikmet, Bert Brecht, Hilde Domin und dem persischen Dichters Rumi.

Umrahmt wird die Aufführung von traditionellen türkischen Liedern, Tänzen vom Balkan und dem vorderem Orient und deutsch-türkischen Gesängen, die dem Publikum Vielfältigkeit, Emotionen, Sehnsucht und Lebensfreude vermitteln.

Ein Konzert allein kann nicht die Welt verändern und Musik nicht politische Probleme lösen, aber zu Verständigung beitragen und die Kräfte stärken für engagierte gesellschaftliche Arbeit  - darauf hofft dieser Abend mit „TURNALAR – über Grenzen“.

Es spielen:
Julia Ballin, Saxophone, Klarinette, Geige
Anka Hirsch, Cello, E-Cello, Akkordeon
Sandra Elischer, Perkussion
Tülay Yongaci , Gesang

Countdown zum Enddatum der Reservierung

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Veranstaltungsdetails

Reservierungen möglich bis:14.03.2019 18:00
Beginnt am:14.03.2019 20:00
Endet am:14.03.2019 22:00

Jetzt buchen

Normal
Preiskategorie 1
€ 20.80
Ermäßigt Stufe 1
Für Frankfurt-Passes, Jugendleitercard, Erwerbslose sowie Schwerbehinderte ab 50 GdB und deren Begleitperson.
€ 16.40
Ermäßigt Stufe 2
Für Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst bis zum vollendeten 30. Lebensjahr, Rollstuhlfahrer/innen.
€ 12.00
BUCHUNG Sitzplatzreservierung:
Sie müssen sich zuerst anmelden oder ein Benutzerkonto anlegen, um Sitzplatz-Tickets buchen zu können.
Beim Online-Kauf sind die Gebühren im VVK-Preis (10 % Vorverkaufsgebühr + 1 € Systemgebühr) enthalten. Der Online-Kauf hat folgende Vorteile: Sie können Ihren spezifischen Sitzplatz selbst auswählen und frühzeitig gute Plätze sichern. Außerdem können Sie unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung im Theater erscheinen und brauchen nicht an der Abendkasse anstehen.
Wenn Sie Karten reservieren, sichern wir Ihnen einen Sitzplatz in der jeweiligen Preiskategorie zu. Die Reservierung ist nicht platzgenau. Der spezifische Sitzplatz wird erst beim Bezahlen festgelegt. Reservierte Karten müssen bis spätestens 60 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abgeholt werden, andernfalls verfällt die Reservierung.