Letzte Gelegenheit! DER KREDIT - Komödie von Jordi Galceran

Druck

Wenn der Newsletter in Ihrem E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier »


Internationales Theater FrankfurtTHEATER - KOMÖDIE


Liebes Publikum.

am Donnerstag, 20. Juni 2019, 20h präsentieren wir ein ganz besonderes Gastspiel zum letzten Mal :

Letzte Gelegenheit !..

DER KREDIT - Komödie von Jordi Galceran

Regie: Aydin Isik, Darsteller: Aydin Isik, Björn Lukas


Sonntag, 20.06.2019, 20:00  Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket !

 VIDEO:


 
Die neue Komödie von Jordi Galceran fängt mit dem täglichen Ablauf in jeder Bankfiliale an: Ein Mann (Anton Schmitt) hätte gerne einen Kredit und der Filialleiter muss ihn enttäuschen, da er keine finanziellen Sicherheiten hat. Kein Eigenkapital, keine Bürgschaft, nichts. Anton Schmitt lässt aber nicht locker und kommt mit einer unglaublichen Drohung. Von da an nimmt die Komödie seinen aberwitzigen Lauf!

Rezensionen:

„(...)Regisseur Aydin Isik gelang ein bitterböses Stück, das das Publikum zugleich an mancher Stelle lachen lässt, zugleich aber zeigt, wie leicht sich die menschliche Psyche manipulieren lässt.“
Remscheider General-Anzeiger

„(...)In immer schnellerem Tempo wechseln die beiden Männer jetzt zwischen Täter und Opfer, Bittsteller und Erpresser. Wer behält die Oberhand? Gibt es am Ende zwei Sieger? War alles eine Finte? Auf jeden Fall ein höchst unterhaltsames und glänzend gespieltes Beispiel für angewandte Psychologie.“
Kölnische Rundschau

„(...)Auf einer schlicht mit Schreib- und Beistelltisch sowie zwei Stühlen konzentriert sich das Stück ganz auf den immer offener zutage tretenden Machtkampf der beiden so unterschiedlich angelegten Protagonisten. Björn Lukas (Anton Herberg) und Aydin Isik (Herr Adam)- und ist dort bestens aufgehoben. Köstlich, mit welcher Chuzpe Lukas seine Figur Herberg in die Position des unwiderstehlich Womanizers manövriert und wie der Filialleiter in einer mit Spontanapplaus bedachten Wuttirade sich Luft macht. (...)
Strandgut Frankfurt
 

internationales-theater.de | contact | Facebook | Twitter


Ihre Newsletter-Optionen:
Neue E-Mail-Adresse? Bitte seien Sie so nett und melden Sie Ihre alte Adresse ab und die neue Adresse an. Möchten Sie sich aus unserem Verteiler austragen, folgen Sie bitte diesem Link: » Abmelden