LOGIN

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

24 Okt
h. 20:00

Isabelle Marchewka - HARFENWERKE AUS ELF NATIONEN

Kölner Harfenistin Isabelle Marchewka stellt Harfenwerke aus elf Nationen vor in Rahmen des 40-jährigen Jubiläums von "Archiv Frau und Musik" Frankfurt
Das Isabelle Marchewka in Concert wurde in Zusammenarbeit mit dem Archiv Frau und Musik organisiert.

Isabelle Marchewka, 1987 in Köln geboren, fing im Alter von 9 Jahren an, Gitarre zu spielen. Mit 13 Jahren entdeckte sie die Leidenschaft zur Harfe. Ihre erste Lehrerin, Ursula Roleff-Lenders, führte sie ein als Mitglied des „Jungen Harfenensembles“, mit dem sie erste Preise beim Kammermusikwettbewerb in Köln
25 Okt
h. 20:00

Zaza Miminoshvili & Z-Academy in Concert

Zaza Miminoshvili, (Gitarre, Komposition, Arrangements)
Beka Buchukuri  (Gesang), Natalie Otto (Querflöte), Daniel Agikov  (Gitarre), Ekaterine Davitashvili (Bass), Niko Charkviani (Percussion, Oboe)

An der Ziryab-Akademie für Weltmusik werden musikalische Traditionen aus allen Weltregionen in einen engen Bezug zu Klassik, Jazz, Rock oder Pop gesetzt. Sie bietet interessierten Musikerinnen und Musikern aus der Region eine weltmusikalische Ausbildung auf hohem Niveau.
26 Okt
h. 20:00

Die Mampen - Lieder und Geschichten im Transit

Die Mampen - Lieder und Geschichten im Transit
Die Multikulti-Musikrevue mit dem Prädikat "besonders wertvoll"  | auf Deutsch

Die Mampen machen Hard-Core-Multikulti-Musik: Rock’n’Roll und Rembetiko, Calypso und Klezmer, Swing, algerische Chaabi und türkische Schnulzen. Dabei erzählen sie die Geschichten der Songs und ihrer Interpreten, unglaubliche aber wahre Geschichten, teils urkomisch, teils zum Weinen, erzählt wie einst Dario Fo mit seinen Mistero-Buffo-Monologen.
26 Okt
h. 22:15

FIESTA DE SALSA – jeden Monat

Eingeleitet wird die Party mit einem Salsa, Merengue und Bachata Schnupperkurs für Anfänger.

Die heißesten Salsa, Merengue, Bachata und Kizomba Rhythmen nun auch im Internationalen Theater Frankfurt
29 Okt
h. 20:00

Mary’s Wedding - St John Theatre Company

Mary’s Wedding  | auf Englisch
Written By Stephen Massicotte

Gastspiel des The Saint John Theatre Company Inc. / Kanada

Mary’s Wedding is an epic, unforgettable story of love, hope and survival. A love story set against the backdrop of World War I.
30 Okt
h. 20:00

Ghazal – Liebeslyrik und Musik aus Indien

Frau Ritu Jhori & Ensemble  | auf Indisch

Das Programm dieses außergewöhnlichen Ghazal-Konzertes wird neben der musikalischen Darbietung auch einige Erklärungen zur Tradition und Geschichte des Ghazal geben. Dazu der Vortrag ausgesuchter Liedtexte in englischer und, falls Übersetzungen vorhanden, auch in deutscher Sprache.
31 Okt
h. 20:00

Mary’s Wedding - St John Theatre Company

Mary’s Wedding  | auf Englisch
Written By Stephen Massicotte

Gastspiel des The Saint John Theatre Company Inc. / Kanada

Mary’s Wedding is an epic, unforgettable story of love, hope and survival. A love story set against the backdrop of World War I.
1 Nov
h. 20:00

BALKAN BRASS BAND DEUTSCHLAND

World Music Party - Brass Band Deutschland trifft Balkan.
Klänge, Tonarten öffnen die Herzen. Melodien, die unter die Haut gehen, sind ein Stück Heimat

Die Musik, von Fabijan Selimovic und seiner neunköpfigen Balkan Brass Band Deutschland mit den wilden Rhythmen wird direkt in die Beine gehen.
2 Nov
h. 20:00

Luis Gallo + Max Clouth - special guest: Ana Infanta

alking Guitars

Der Flamencogitarrist Luis Gallo und Max Clouth, Träger des Frankfurter Jazzstipendiums treffen aufeinander für eine außergewöhnliche musikalische Begegnung!
3 Nov
h. 18:00

Ich laufe gegen eine Mauer...

Bewegungsgedanken zum Thema Grenzen  | auf Deutsch

Ich stehe an einer Grenze…traue ich mich? Was passiert wenn ich es wage? Mauern, überall Mauern…Warum muss ich über die Grenze gehen? Es kann doch so bleiben? Berührung, Geburt, Gewalt, etwas wagen, erziehen, Bäume fällen, töten, streicheln, duschen…. Etwas verändern, in mir? Verändern, einmischen… wie weit kann ich „GEHEN“?
6 Nov
h. 20:00

UN CHAPEAU DE PAILLE D’ITALIE d’Eugène Labiche

Fadinard, ein junger Pariser Früh-Pensionär, wird Hélène Nonancourt heiraten, die Tochter des Betreibers einer Landschaftsgärtnerei aus Charentonneau.
Die Hochzeitsgesellschaft versammelt sich in seinem Haus, um von da zur Trauung ins Rathaus zu gehen.

auf Französisch

Fadinard doit épouser la fille de Nonancourt, pépiniériste à Charentonneau. Nous sommes le matin même de la cérémonie. Mais le fiancé a, au bois de Vincennes, laissé son cheval brouter le chapeau d’une inconnue en galante compagnie dans un fourré.
7 Nov
h. 20:00

UN CHAPEAU DE PAILLE D’ITALIE d’Eugène Labiche

Fadinard, ein junger Pariser Früh-Pensionär, wird Hélène Nonancourt heiraten, die Tochter des Betreibers einer Landschaftsgärtnerei aus Charentonneau.
Die Hochzeitsgesellschaft versammelt sich in seinem Haus, um von da zur Trauung ins Rathaus zu gehen.

auf Französisch

Fadinard doit épouser la fille de Nonancourt, pépiniériste à Charentonneau. Nous sommes le matin même de la cérémonie. Mais le fiancé a, au bois de Vincennes, laissé son cheval brouter le chapeau d’une inconnue en galante compagnie dans un fourré.
8 Nov
h. 20:00

UN CHAPEAU DE PAILLE D’ITALIE d’Eugène Labiche

Fadinard, ein junger Pariser Früh-Pensionär, wird Hélène Nonancourt heiraten, die Tochter des Betreibers einer Landschaftsgärtnerei aus Charentonneau.
Die Hochzeitsgesellschaft versammelt sich in seinem Haus, um von da zur Trauung ins Rathaus zu gehen.

auf Französisch

Fadinard doit épouser la fille de Nonancourt, pépiniériste à Charentonneau. Nous sommes le matin même de la cérémonie. Mais le fiancé a, au bois de Vincennes, laissé son cheval brouter le chapeau d’une inconnue en galante compagnie dans un fourré.
9 Nov
h. 20:00

UN CHAPEAU DE PAILLE D’ITALIE d’Eugène Labiche

Fadinard, ein junger Pariser Früh-Pensionär, wird Hélène Nonancourt heiraten, die Tochter des Betreibers einer Landschaftsgärtnerei aus Charentonneau.
Die Hochzeitsgesellschaft versammelt sich in seinem Haus, um von da zur Trauung ins Rathaus zu gehen.

auf Französisch

Fadinard doit épouser la fille de Nonancourt, pépiniériste à Charentonneau. Nous sommes le matin même de la cérémonie. Mais le fiancé a, au bois de Vincennes, laissé son cheval brouter le chapeau d’une inconnue en galante compagnie dans un fourré.
10 Nov
h. 16:00

UN CHAPEAU DE PAILLE D’ITALIE d’Eugène Labiche

Fadinard, ein junger Pariser Früh-Pensionär, wird Hélène Nonancourt heiraten, die Tochter des Betreibers einer Landschaftsgärtnerei aus Charentonneau.
Die Hochzeitsgesellschaft versammelt sich in seinem Haus, um von da zur Trauung ins Rathaus zu gehen.

auf Französisch

Fadinard doit épouser la fille de Nonancourt, pépiniériste à Charentonneau. Nous sommes le matin même de la cérémonie. Mais le fiancé a, au bois de Vincennes, laissé son cheval brouter le chapeau d’une inconnue en galante compagnie dans un fourré.
11 Nov
h. 19:00

Die Römer kommen (PREMIERE) 1. Tag

"Die Römer kommen"   | auf Italienisch / Deutsch
ein Interdisziplinäres Konzept von Gio Montez

"Die Römer kommen" sind Geschichten der westlichen Zivilisation, die von den Ursprüngen des Römischen Reiches bis in die Gegenwart reichen. Die Geschichte präsentiert sich in einer explodierten Form, in verschiedene Blickwinkel fragmentiert und in verschiedenen selbständigen performativen Akten, sogenannte Aktionen, die die europäische Erfahrung ausmachen.
12 Nov
h. 19:00

Die Römer kommen - 2. Tag

"Die Römer kommen"    | auf Italienisch / Deutsch
ein Interdisziplinäres Konzept von Gio Montez

"Die Römer kommen" sind Geschichten der westlichen Zivilisation, die von den Ursprüngen des Römischen Reiches bis in die Gegenwart reichen. Die Geschichte präsentiert sich in einer explodierten Form, in verschiedene Blickwinkel fragmentiert und in verschiedenen selbständigen performativen Akten, sogenannte Aktionen, die die europäische Erfahrung ausmachen.
13 Nov
h. 20:00

Die Römer kommen - 3. Tag

"Die Römer kommen"
ein Interdisziplinäres Konzept von Gio Montez

"Die Römer kommen" sind Geschichten der westlichen Zivilisation, die von den Ursprüngen des Römischen Reiches bis in die Gegenwart reichen. Die Geschichte präsentiert sich in einer explodierten Form, in verschiedene Blickwinkel fragmentiert und in verschiedenen selbständigen performativen Akten, sogenannte Aktionen, die die europäische Erfahrung ausmachen.
14 Nov
h. 20:00

Die Römer kommen - 4. Tag

"Die Römer kommen"    | auf Italienisch / Deutsch
ein Interdisziplinäres Konzept von Gio Montez

"Die Römer kommen" sind Geschichten der westlichen Zivilisation, die von den Ursprüngen des Römischen Reiches bis in die Gegenwart reichen. Die Geschichte präsentiert sich in einer explodierten Form, in verschiedene Blickwinkel fragmentiert und in verschiedenen selbständigen performativen Akten, sogenannte Aktionen, die die europäische Erfahrung ausmachen.
15 Nov
h. 19:30

Üç Usta Bir Muhabbet -drei Virtuosen - eine Passion

drei Virtuosen - eine Passion (Premiere)

Drei der namhaftesten Vertreter der Türkischen Volksmusik zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne Das Projekt „3 Virtuosen - eine Passion“ bringt Arif Sağ, Sabahat Akkiraz und Erdal Erzincan mit ihrem neuen akustischen Repertoire gemeinsam auf die Bühne.